Donnerstag, 14. November 2013

Bewertungen werden definitv von Yelp auch naträglich gefiltert

Kann aus eigener Erfahrung berichten; hatte 2 Patienten geben ihre Bewertungen, welche sie damals auf Qype abgegeben haben, nochmal auf Yelp zu wiederholen. Die Beiträge wurden alsbald wieder gefiltert.

Das heißt, dass es wirklich keine Chance gibt, um sein Unternehmen wieder ins rechte Licht zu rücken.

Yelp ist und bleibt eine unerbittliche Existenzvernichtungsmaschine. Anders kann man es nicht formulieren.

1 Kommentar:

  1. Aus Sicht von Yelp ist es Manipulation, wennn man das tut, was auf Qype sogar erwünscht war, den Kunden bitten zu bewerten.
    Das ist auch insofern nachvollziehbar, dass man ja wohl kaum den nörgelnden Kunden darum bitten wird, sich zu verewigen, wohl aber den zufriedenen. Yelp behauptet ja nun gerade eine Logik ersonenn zu haben, um solche erbetenen Bewertungen zu erkennen. Wenn die weggefiltert werden, dann fubnktioniert der Filter also wie er soll.

    AntwortenLöschen