Dienstag, 12. November 2013

Christian F:

Übrigens solche Mail versendet Yelp an geschädigte Geschäftsinhaber:

Hallo,

Ihre Qype Beiträge wurden übernommen, doch da sie erst vor kurzem auf Yelp eingetroffen sind, erscheinen einige davon noch als gefiltert. Da unser Beitragsfilter automatisiert ist, können wir einen gefilterten Beitrag nicht manuell wiederherstellen. Der Filter überdenkt seine Entscheidungen anhand verschiedenster Informationen aber ständig neu. Daher kommt es häufig vor, dass Beiträge verschwinden und dann wieder auftauchen während der Filter arbeitet.

Eine ausführlichere Erklärung zum Filter finden Sie hier: http://www.yelp.de/faq#w...

Sie können sich dazu auch gerne ein kurzes Video ansehen: http://officialblog.yelp... (auf Englisch)

Wenn Sie bestimmte Beiträge gerne der Allgemeinheit präsentieren möchten, würden wir Ihnen vorschlagen Ihre Kunden zu fragen, ob Sie deren Beiträge auf Ihre Website stellen dürfen.

Um auf Yelp andere Nutzer per Nachricht zu kontaktieren oder öffentliche Kommentare zu verfassen bitten wir Geschäftsinhaber ein Foto von sich selbst hochladen. Sobald Sie das Foto hochgeladen haben und es von unserem Team bestätigt wurde erhalten Sie Zugriff auf diese Funktion.

Wir hoffe Sie können verstehen, dass dies geschieht um unserem Motto "Real People, Real Reviews" gerecht zu bleiben und Yelp so vertrauenswürdig wie möglich zu halten.

Mit freundlichen Grüßen,
Sonja
Yelp Benutzerservice
San Francisco, Kalifornien

1 Kommentar: