Freitag, 15. November 2013

Hinweis auf gefilterte Bewertungen innerhalb der Geschäftsangaben könnte helfen

Ich möchte hier einen Aufruf starten:

Wer möchte, kann unter seiner Geschäftsbeschreibung folgenden Text eintragen:

"Bitte lesen Sie auch die vielen, von Yelp "nicht empfohlenen" Beiträge, die unverständlicher und unberechtigter Weise heraus gefiltert wurden. 

Hier gibt es zahllose betroffene Geschäftsinhaber, die durch Yelp um Ihre Existenz bangen müssen, da sie in einem völlig falschen Licht dargestellt werden. Das Konto lässt sich auch nicht mehr löschen. Ein wahrer Skandal.

Die Sache ist schon bei den Anwälten und der Presse.

Hier der Blog der Geschädigten: http://existenzgefaehrdu…;

Das steht dann einige Tage drin und wird von YElp wieder entfernt. Dann einfach wieder einfügen. So können wir auf unsere Bewertungen hinweisen und Yelp etwas beschäftigen, was die wirklich verdient haben.

1 Kommentar:

  1. WICHTIG!
    Liebe Kunden und Interessierte,
    Leider spiegelt die Momentane Situation nicht im Geringsten die reale Bewertungsskala wieder wie sie tatsächlich ist.
    Durch einen Systemfehler wurde bei der Qype-Yelp Migration sämtliche positive Bewertungen weggefiltert.
    Bitte schauen sie auch in den gefiltert Ordner um dort 72 weitere Bewertungen einsehen zu können und sich ein Bild über die tatsächliche Situation zu machen.
    Leider erhalten wir von Seiten Yelps, keine Information ob und wann dieser Fehler korrigiert wird. Wir Danken Ihnen für Ihr Verständnis und Danken unseren Kunden für die vielen positiven Kritiken!

    Nicht wundern, dieser Beitrag wird regelmäßig wiederholt und genau so regelmäßig gelöscht! APPELL an alle Unternehmer, übernehmt gerne den Text und schreibt hiermit alle ca. drei Tage (nach Löschung) eine Eigenbewertung, Yelp wird ziemlich viel zu tun bekommen!! ;)

    AntwortenLöschen