Dienstag, 12. November 2013

Yelp Beiträge werden offenbar auch noch nachträglich gefiltert, anchdem sie bereits auf Yelp angezeigt wurden und viele Geschäftsinhaber bekommen es gar nicht mit

Bio A. sagt "Mein Restaurant hatte anfangs viel weniger gefilterte Beiträge als heute. Ich beobachte seit einigen Tagen, dass pro Tag ca. 1 bis 2 Beiträge zusätzlich in den Filter rutschen. So geht das natürlich nicht.

Zudem habe ich die leise Befürchtung, dass viele der Bewerter gar nicht mehr mitbekommen, dass ihre Beiträge nach und nach herausgefiltert werden.

Darum bin ich dazu übergegangen, allen Usern, deren Beiträge über unser Restaurant im Filter gelandet sind, eine Nachricht zu schicken und sie nochmals explizit darauf hinzuweisen, dass ihre Beiträge leider aber unverständlicherweise dem yelp-Filter zum Opfer gefallen sind.


Vielleicht kann so etwas mehr Bewusstsein geschaffen werden."

Anmerkung des Blogbetreibers:

Das bedeutet, dass Geschäftsinhaber fortwährend ihren Yelp Eintrag im Auge behalten müssen, da man nie weiß, wann Yelp wieder etwas filtert, was bereits vorhanden ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen